Bild: Mntg/MH4 - GBIn

„Herr, wirf Hirn vom Himmel“ … oder Steine. Hauptsache, Du triffst

„Herr, wirf Hirn vom Himmel“ … oder Steine. Hauptsache, Du triffst

Normaler Weise schreiben wir morgens immer neues, wissenswertes und aktuelles rund um das Thema Hartz IV. Heute ist das anders. Bei den Recherchen haben wir heute Morgen einen Artikel vom 2. März 2017 auf www.welt.de (gemeinsame Webseite von Welt und N24, die zum Unternehmen Axel Springer SE gehört) entdeckt. Darin äußert sich Hubertus Pellengahr, der Geschäftsführer der Initiative „Neue Soziale Marktwirtschaft“ zu den kritisierten Agenda 2010 Reformplänen. Pellengahr ist selbst Verfasser dieses Textes, den welt.de schon aufgrund seiner politischen Grundeinstellung sicher gern veröffentlicht hat. Der Mann spielt dort mit Zahlen, die es so nicht gibt, wirft aber gleichzeitig dem politischen Systemgegner vor, er spiele mit falschen Zahlen. Eigentlich wollten wir diesen Text kommentieren und demontieren. Allerdings wollen wir uns nicht im Ton vergreifen, was aber – gerade in diesem Fall –zwangsläufig passieren würde.

Hier finden Sie den Link zu diesem Versuch der politischen Einflussnahme.

Falls Sie selbst Hartz-IV-Empfänger sind, in die Zwangsrente geschickt wurden, oder zu den jungen Menschen gehören, die keine Arbeit finden, dann möchten wir Sie vorwarnen. Das Lesen dieses „Artikels“ kann zu unkontrollierten Wutanfällen führen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie regelmäßig unsere Seite oder fragen Sie unsere Vertrauensanwälte. 

 

© by Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V. (DSD e.V.)