Bild: Fotolia.com

Kosten der Unterkunft: 801 Euro Nachzahlung

Kosten der Unterkunft: 801 Euro Nachzahlung
Die Kosten der Unterkunft (KdU) sind immer wieder Thema bei beanstandeten Hartz-IV-Bescheiden. So erging es auch einer Frau aus Dresden, die uns im vergangenen Jahr geschrieben hatte. Nachdem sich ein von uns vermittelter Vertrauensanwalt der Sache angenommen hatte und die entsprechenden Bescheide beanstandet hatte, bekommt die Frau nun künftig monatlich 66,75 Euro mehr. Aber natürlich auch eine Nachzahlung für das komplette Jahr 2015 in Höhe von 801 Euro (Einen der beiden Bescheide, die für je ein Halbjahr geändert wurden, haben wir Ihnen als pdf unter dem Beitragsbild zur Einsicht beigefügt). Der Frau wurden bislang ihre KdU in Höhe von 430 Euro im Monat nicht vollständig übernommen. Von nun an ist das anders. Der entsprechende Widerspruch wurde übrigens im Juli 2015 eingelegt. Man sieht, die Bürokratie braucht eine Weile, doch letztlich konnten wir wieder einmal dazu beitragen, dass der Bezug von Hartz-IV-Leistungen auch tatsächlich gerecht erfolgt. Haben Sie auch Fragen zu Ihren Bescheiden oder Sanktionen, so wenden Sie sich einfach an uns. Wir helfen Ihnen kostenlos. 

AEnderBeschTeil1.pdf

© by Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V. (DSD e.V.)